Behandlung fürs Herz

Im Dezember 2018 wurde ich zu einer über 80 jährigen Dame in ein Pflegeheim gerufen.
Die Tochter erzählte mir, dass ihre Mutter Schmerzen hätte. Wegen ihrer Demenz war sie allerdings nicht in der Lage, zu sagen wo.
Die Pflegerinnen überlegten, ob sie ihr Schmerzmittel geben sollten.
Ich behandelte die ältere Dame. Sie begann während der Behandlung an, zu lächeln. Die Tochter wahr erstaunt, und ich freute mich.

Ein Tag nach der Behandlung riefen die Pflegerinnen bei der Tochter an. Sie teilten ihr mit, dass ihre Mutter keine Medikamente mehr bräuchte. Ihre Schmerzen waren weg. Sie hat sich an ihren Zimmernachbarn erinnert, und die beiden kuscheln :)